von Giuseppe Ferramosca

Reaktion fällig...!

Vorschau Meisterschaftsspiel 3. Liga SC Siebnen 1 - FC Thalwil 2

Der SCS ist leider schlecht in die neue Saison gestartet. Nach einer 6:1 Schlappe gegen den Aufsteiger aus Lachen müssen sich die Siebner etwas einfallen lassen, um nicht nochmals in solch eine Situation zu geraten.
Dass sie Fussball spielen können, haben die Märchler in der ersten Hälfte des Spiels bewiesen. Können sie an diesen Rhythmus anknüpfen, wäre am nächsten Sonntag ein Sieg gut möglich. Dieselbe Motivation wird aber auch der FC Thalwil 2 haben. Denn auch diese Mannschaft hat ihr erstes Spiel hoch verloren. Sie werden also ebenfalls mit allen Mittel versuchen, nicht in eine Negativspirale zu geraten. Für Spannung ist ganz bestimmt gesorgt.

SC Siebnen 1  :  FC Thalwil 2, Sonntag, 28.08.2016; 14.00 Uhr. Siebnen, Ausserdorf

von Giuseppe Ferramosca

Sang- und klanglos verloren...

Der SC Siebnen präsentierte sich in seinem ersten Saisonspiel mit zwei grundverschiedenen Gesichtern. In der ersten Hälfte lieferte die Mannschaft ein offensives und gefälliges Spiel. So hatten sie mehr Spielanteil und erspielten sich verschiedene guten Chancen. Nach der Pause waren sie jedoch wie ausgewechselt. Kampflos liessen sie den Gegner gewähren.

Weiterlesen …

von Giuseppe Ferramosca

schülerturnier 2016

Bei sommerlichen Wetter zeigten rund 240 Schülerinnen und Schüler am Fussballturnier des SC Siebnen vollen Einsatz.

 

 

Bild 1: es war viel los auf dem Ausserdorf

Weiterlesen …

von Giuseppe Ferramosca

Die Cup-Reise ist für den SCS bereits beendet!

Mit dem FC Wald hatte der SCS einen gleichstarken Drittligisten für die erste Cuprunde ausgelost bekommen.
 

Weiterlesen …

von Giuseppe Ferramosca

Die „Zwei“ steht…!

Nun ist es fix… Die neue zweite Mannschaft des SCS hat eine sportliche Leitung.

Weiterlesen …